TRETTU WIND SPOT TIPP

Einer der besten Wind Spots in Sardinien
Buchen Sie eine Lektion!

TRETTU TIPP

Die FH Academy eröffnet das erste Surfhaus und die erste Surfschule in Punta Trettu.

Der dünne Sandstreifen des Strandes Punta Trettu befindet sich am Fuße des langen Dreiecks namens ‚Punt’e Trettu‘. Punta Trettu ist in der Tat ein Tipp („Punta“), der gerade („Trettu“ auf Sardisch, „Dritta“ auf Italienisch) zur Insel Sant’Antioco aussieht.

Mit flachem Flachwasser und konstanten Winden gilt Punta Trettu als Paradies für Kitesurfen, einer der besten Kitesurfplätze in ganz Europa!

Der Ort Punta Trettu, der von allen Seiten fast geschlossen ist, sieht aus wie eine Lagune, aber das Meerwasser ist strömungsreich. Meeresströmungen haben sogar einen tiefen natürlichen Kanal geschaffen, in dem Boote segeln und wo Kitesurfen nicht erlaubt ist (wichtig: Respektieren Sie die Kitezonen, werfen Sie einen Blick auf die Karten von Punta Trettu hier).

Der Kitestrand von Punta Trettu ist dank des flachen und flachen Wassers und des sandigen Bodens, der es Ihnen ermöglicht, Hunderte von Metern vom Strand aus zu laufen, perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene.

Heiraten Sie die Philosophie der „Windtherapie“ auch in Punta Trettu, Sie werden es nicht bereuen.